Detailansicht Kalenderereignis

Hauptversammlung 2020

BV Alb-Lautertal Hauptversammlung

 Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Geschäftsbericht des Vorstandes
3. Kassenbericht des Kassiers
4. Bericht des Schriftführers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung von Vorstand und Kassier
7. Sonstiges

Nach dem organisatorischen Themen des Vereins

spricht Frau Carolin Friedle von der Landesanstalt für Bienenkunde Hohenhheim über

Pollen und ihr Projekt

Ziel des Projekts ist es, durch Untersuchung von heimischem Blütenpollen ein besseres Verständnis über die Zusammensetzung von Blütenpollen zu erlangen und Regionen zu identifizieren, die für das Pollensammeln geeignet sind.

Dazu wurden von den beteiligten Imker.innen aus ganz Baden-Württemberg über 300 Proben im Laufe der Saison eingeschickt. Sie werden auf Pestizidrückstände untersucht. Durch zeitaufwendige mikroskopische Pollenanalyse werden die Pflanzenarten bestimmt, von denen die Bienen gesammelt haben.

Das Projekt läuft seit April 2018 und wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert.

Es besteht eine Kooperation mit dem Rückstandslabor des Landwirtschaftlichen Technologiezentrums in Augustenberg (LTZ) und mit der Landeswirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt in Speyer (LUFA) zur Analyse von Blütenpollen.

Beginn

14.03.2020, 19:30 - 22:00 Uhr

Ort

Gasthaus Stern Donzdorf